Bildergalerie

Bundeswettbewerb 2017

bundeswettbewerb2017

ruder-wm-2015

Besucher Insgesamt 1384857
U19 WM vom 05.-09.08.2015 in Rio de Janeiro (Brasilien) PDF Drucken
Mittwoch, den 12. August 2015 um 12:25 Uhr

Bild1-U19

563 Athleten aus 54 Ländern nahmen an den Junioren-Weltmeisterschaften auf der Olympiastrecke in Rio de Janeiro teil.
Alle 3 Teilnehmer/innen vom RC Potsdam konnten auf dem Lagoa Rodrigo de Freitas Medaillen errudern.

Weiterlesen...
 
18 Ruderer des RC KST beim Oste-Marathon in Hemmoor PDF Drucken
Mittwoch, den 05. August 2015 um 19:15 Uhr

Hier gehts zum Artikel

 
U23 WM vom 22.-26.07.2015 in Plovdiv/ Bulgarien PDF Drucken
Montag, den 27. Juli 2015 um 09:54 Uhr

Rund 800 Sportler aus 51 Ländern trafen sich zur U23 WM in Plovdiv und kämpften bei
extrem hohen Temperaturen um die Medaillen. Melanie Göldner vom RC Potsdam vertrat im 1. Jahr in der U23 mit Ruderinnen aus Magdeburg und Berlin den DRV im Doppelvierer.
Betreut wurden die Ruderinnen von unserer LRV-Trainerin Uta Salomon und vor Ort von Dirk Thiele. Die 4 DRV-Sportlerinnen belegten Rang 5. Herzlichen Glückwunsch!
Mit in Plovdiv war der Potsdamer Bootsbaumeister Marcel Adam. Mit seinem Assistenten Thomas Kleinfeldt war er früh und abends der Letzte am Mannschaftszelt des DRV. Neben der Ausführung der Reparaturen und Ausbesserungen wurden Unmengen von Wasser für das Team bereitgestellt und abends für Ordnung gesorgt.

 
Bundesverdienstkreuz für LRV-Ehrenmitglied Werner Große - Herzlichen Glückwunsch! PDF Drucken
Donnerstag, den 23. Juli 2015 um 11:42 Uhr

Am 24.06.2015 überreichte Ministerpräsident Dietmar Woidke den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Werner Große aus Werder. Werner Große war 25 Jahre lang Bürgermeister von Werder/Havel und 12 Jahre ehrenamtlicher Präsident des Städte- und Gemeindebundes Brandenburg. Er wurde mit dem Verdienstkreuz am Bande für seinen Einsatz um den Aufbau kommunaler Strukturen im Land Brandenburg gewürdigt.
Wir freuen uns über die hohe Würdigung von Werners Leistungen und bedanken uns für seine Unterstützung für den Sport im Rahmen seiner Tätigkeiten und darüber hinaus.

 
Trauer um Gerhard Selle PDF Drucken
Freitag, den 17. Juli 2015 um 08:56 Uhr

Trauer um Gerhard Selle
30.01.1955 bis 09.07.2015

Der Landesruderverband Brandenburg trauert um Gerhard Selle, der von 2005 bis 2011 an der Spitze
der Potsdamer Ruder-Gesellschaft stand. Mit seiner ehrenamtlichen Arbeit trug er wesentlich dazu bei, dass im größten Verein des Landesverbandes die Leistungssportler im Bundes- und Landesstütz-punkt sehr gute Trainingsbedingungen vorfanden und die Masters sowie Wanderruderer ihre Interes-sen verwirklichen konnten. Gerhard zeigte stets seine Verbundenheit zur Rudergemeinschaft des Lan-des und war ein konstruktiver und angenehmer Partner.
Unsere Gedanken sind bei Gerhards Familie und seinen Ruderkameraden.


Wir werden Gerhard Selle ein ehrendes Andenken bewahren!

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 36

Partner & Sponsoren

Regattastrecke Beetzsee

regattastr-webcam

DRV News