Bildergalerie

Bundeswettbewerb 2017

bundeswettbewerb2017

ruder-wm-2015

Besucher Insgesamt 1407499
Aktuelles
Anordnungen und Hinweise des Wasser- und Schifffahrtamtes PDF Drucken

Aktuelle Meldungen findet ihr direkt bei der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes unter www.elwis.de

 
Regattatermine 2018 Stand 16.11.2017 Drucken

LRV Brandenburg -- Havel-Regatta-Verein v. 1920

Datum Ort Regatta
04.02. Essen Dt. Ruder-Ergometermeisterschaften
17.-18.02 Alexandria (USA) World Indoor Rowing Championships
03.03. Schwedt/O. Offene LM im Ergometerrudern
04.03. Kön. Wusterhausen Frauensee-Lauf (als Ersatz für LRV-Waldlauf)
24.03. Berlin Langstreckentest Frühjahr 2018
07.-08.04. Leipzig Langstreckenregatta
14.04. Fürstenwalde Fürstenwalder Langstreckenregatta
20.-21.04. Berlin (Grünau) Früh-Test Junioren B
21.-22.04. Berlin (Grünau) Früh-Regatta
20.-22.04. Essen Dt. Kleinbootmeisterschaften / Früh-Test Junioren A
05.-06.05. München 1. Int. DRV-Junioren-Regatta
19.-20.05. Rüdersdorf 64. Rüdersdorfer Frühjahrsregatta
19.-20.05. Köln Kölner Junioren-Regatta
19.-20.05 Brandenburg Juniorenregatta
26.-27.05. Gravelines (FRA) European Junior Championships
26.05. Brandenburg 23. Kinderregatta des RCHB
01.-03.06. Belgrad (SRB) World Cup I
02.-03.06. Hamburg 2. Int. DRV-Junioren-Regatta
02.-03.06. Werder/H. DRV-Masters-Championat
02.-03.06. Ratzeburg Int. Ratzeburger Ruderregatta
06.06. Werder/H. Landesentscheid JtfO
09.06. Werder/H. RuderBundesLiga
09.u./oder 10.06. Werder/H. BW-Qualifikation (abends Anreise?)
22.-24.06. Linz Ottensh. (AUT) World Cup II
21.-24.06. Köln Deutsche Meisterschaften U23/U19/U17
28.06.-01.07. München 50. BW für Jungen und Mädchen
30.06.-01.07. Brandenburg 12. Kinder- u. Jugendsportspiele
07.-08.07. Brandenburg 105. Dt. Meisterschaftsrudern u. German Masters Open
07.-08.07. Brandenburg Deutsche Hochschulmeisterschaft
13.-15.07. Luzern (SUI) World Cup III
25.-29.07. Poznan (POL) World Rowing U23 Championships
26.-29.07. München Euro Masters Regatta
02.-05.08. Glasgow (GBR) European Rowing Championships
08.-12.08. Racice (CZE) World Rowing Junior Championships
01.-02.09. Brest (BLR) European Rowing U23 Championships
07.-10.09. Bled (SLO) World Rowing Masters
08.-09.09. Werder/H. Havel-Ruderregatta
15.09. Frankfurt/Oder Frankfurter Rudermarathon
09.-16.09. Plovdiv (BUL) World Rowing Championships
22.-23.09. Brandenburg Offene LM Brandenburg
24.-26.09. Berlin (Grünau) Bundesfinale JtfO
26.-30.09. Sarasota (USA) World Masters
30.09. Berlin Int. Langstreckenregatta "Rund um den Wannsee"
06.10. Berlin Int. Langstrecke "Quer durch Berlin"
06.-08.10 Buenos Aires (ARG) Youth Olympic Games
12.-14.10. Münster Dt. Sprintmeisterschaften / Dt. Meisterschaften
27.10. Dresden 44. Dresdner Elbepokal
10.11. Berlin Langstreckentest Herbst 2018
11.11. Potsdam Athletikwettkampf
17.11. Potsdam LRV-Jahresauswertung
15.12. Cottbus Nikolaus-Ergocup
15.12. Berlin 22. Berliner Indoor-Rowing-Open
 
Obmannskurs für Erwachsene PDF Drucken

am 13./14. Januar findet ein Obmannskurs des Ruderclub Kleinmachnow statt. Interessierte Ruderer anderer Vereine dürfen gerne auch teilnehmen.

 

Mehr Infos unter: http://wanderrudern.de/html/obmannskurs_2018_erwachsene.html

 
Wassersportler bedanken sich bei ehemaliger Oberbürgermeisterin (Presseartikel der Stadt Brandenburg) PDF Drucken

k-gruppenfoto

(08.12.2017) Unter den zahlreichen Gästen, die sich am Donnerstag, 07.12.2017, in der Aula der Ritterakademie im Brandenburger Dom St. Peter und Paul von der langjährigen Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann verabschiedeten, war auch eine kleine Delegation von Wassersportlern. An ihrer Spitze stand Helmut Grieb, Ehrenvorsitzender des Deutschen Ruderverbandes (DRV), der extra aus Hameln nach Brandenburg an der Havel gekommen war, um sich bei der in den Deutschen Bundestag gewechselten ehemaligen Kommunalpolitikerin für die große Unterstützung zu bedanken, die sie während ihrer 14-jährigen Amtszeit für die Entwicklung des Wassersports und der Regattastrecke "Beetzsee" geleistet hat.

 

In seinem Grußwort erinnerte Helmut Grieb daran, dass sich Dr. Dietlind Tiemann immer mit sehr viel persönlichem Engagement für die Austragung großer internationaler Titelkämpfe auf dem Brandenburger Beetzsee eingesetzt hat. Dafür war sie z.B. kurz nach der Junioren-WM 2005 im Rahmen der Bewerbung um die U23-WM 2008 mit einem Ruderer-Team sogar bis nach Japan zu einem Kongress des Internationalen Ruderverbandes FISA gereist. Bei dieser und vielen später folgenden Gelegenheiten habe man gespürt und mit großer Hochachtung zur Kenntnis genommen, wie sehr ihr der Wassersport und die traditionsreiche Brandenburger Naturregattastrecke am Herzen liegen.

 

Weiterlesen...
 
Deutsche Großboot- und Sprintmeisterschaften in Salzgitter PDF Drucken

Die Rudersaison beginnt mit den Deutschen Kleinbootmeisterschaften Anfang April, wo es darauf ankommt, sich für internationale Aufgaben in den verschiedenen Bootsgattungen zu qualifizieren. Und die Rudersaison endet mit den Deutschen Großboot- und Sprintmeisterschaften im Oktober, wenn die internationalen Aufgaben vollständig erledigt sind. Hier besteht die Gelegenheit, sich auf nationaler Ebene in Vereinsbooten oder Renngemeinschaften in den verschiedenen Bootsgattungen und auf kürzeren Strecken zu messen.

 

Deshalb startete Fini Sturm (Ruder-Club-Havel Brandenburg, RCHB) im Leichtgewichts-Doppelzweier nicht wie sonst in dieser Saison mit Leonie Pless (Germania Frankfurt), sondern mit ihrer Vereinskameradin Steffi Donner (verh.: Michaelis). Sie hatte vor fast 20 Jahren ihre ruderischen Höhepunkte, als sie deutsche Jugendmeisterin bei den Leichtgewichtsruderinnen geworden war. Seither treibt Steffi zwar regelmäßig Sport, rudert aber fast nur auf dem Ruderergometer. Doch beide Ruderinnen nahmen die Herausforderung an und bildeten kurzfristig einen Leichtgewichts-Doppelzweier für diese Regatta. Nach einigen Versuchen am Freitag war klar: Mit Steffi als Bug- und Fini als Schlagfrau lief das Boot am besten und ungewöhnlich harmonisch für die extrem kurze Eingewöhnungszeit.

 

Weiterlesen...
 
Aus- und Fortbildung des LRV Brandenburg 2018 PDF Drucken

Das Ressort Aus- und Fortbildung des LRV Brandenburg bietet im Kalenderjahr 2018 eine C-Trainer-Ausbildung für Rudern als Wettkampfsport sowie Fortbildung für C-Trainer an. Die Ausbildung wird in Potsdam in der Sportschule bzw. am Landesstützpunkt zu folgenden Terminen stattfinden: 17./18.02.18, 24./25.02.18, 25./26.08.18, 01./02.09.18. Die Lehrgangsleitung setzt die Teilnahme an der sportartübergreifenden Grundausbildung für Trainer C sowie den Nachweis an einer Ersthelferausbildung voraus. Beide Teilnahmebestätigungen sind in der Geschäftsstelle des LRV Brandenburg bis spätestens 24.08.18 einzureichen. Die Teilnahmegebühr wird etwa 150 Euro betragen. Eine maximale Teilnehmerzahl von 20 ist vorgesehen. Um eine schriftliche Anmeldung beim LRV Brandenburg wird bis zum 20.11.2017 gebeten.

 

Weiterlesen...
 
Daniela Schultze wird WM-Vierte PDF Drucken

Hier geht's zum Artikel der PNN

 
Fördermittel für die Zukunft des Frauenruderns PDF Drucken

Hier geht's zum Artikel der PNN

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Partner & Sponsoren

Regattastrecke Beetzsee

regattastr-webcam

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.